Sponsoren  


Getränke Schulz



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!






Magin GmbH
Haustechnik
Spenglerei
Heizung Sanitär
Eisenbahnstr. 8
67112 Mutterstadt



Grünfelder & Strub Gdbr
Ruchheimer Str. 10
67112 Mutterstadt
Autohaus Henzel
An der Fohlenweide 3
67112 Mutterstadt
Homepage
   

Besucherzähler  

Heute40
Gestern30
Woche169
Monat655
Insgesamt401344
   

Damen 1 Pfalzliga Saison 11/12

11 Spiele - 8:14 Punkte, so ernüchternd fiel die Hinrunde der TSG-Herren in der A-Klasse aus. Lediglich vier Siege stehen sieben Niederlagen gegenüber. Auch wenn man vor Saisonbeginn einen großen Umbruch zu verkraften hatte, so hatte man sich doch gegen den ein oder anderen Gegner mehr erhofft. Man merkte im Laufe der Hinrunde doch unausweichlich, dass die neu formierte Mannschaft sich noch in einer Findungsphase befindet. Zusätzliche Ausfälle und reaktivierte Spieler komplettierten die neue Sammlung an TSG-Herren. Sogar das Trainer-Duo Zimpelmann/Labitzke schnürt aktuell immer wieder die Schuhe und versucht nicht nur passiv von der Seitenlinie Einfluss auf die Spiele zu nehmen.
Zu Beginn der Saison startete man noch recht passabel mit 2 Siegen aus den ersten 3 Spielen. Nach den ersten 4:2 Punkten, folgten weitere 2:4 Punkte und man stand Mitte der Hinrunde mit passablen 6:6 Punkten im Tabellenmittelfeld, wobei man vor allem durch eigenes Verschulden mindestens zwei Pluspunkte liegen ließ. Nach dem sechsten Spiel und dem damit verbundenen Heimsieg gegen die SKG Grethen, folgte allerdings eine lange Durststrecke. Vier Niederlagen in Folge schlossen sich nun dem eigentlich guten Saisonbeginn an und man musste sich zum ersten Mal auch mit dem Gedanken "Abstiegskampf" auseinandersetzen, da man von Niederlage zu Niederlage immer weiter dem Tabellenkeller entgegenrutschte. Allerdings muss man drei dieser vier Spiele nicht ganz so schlecht betrachten, denn sie gingen vor allem durch eigenes Verschulden verloren, somit haben die TSG-Mannen die Chance, diese Fehler in der Rückserie auszubessern und die längst fälligen Punkte einzufahren, welche man in der Hinrunde noch liegen lassen musste. Trotz allem wollten sich die TSG-Herren mit einem guten Gefühl in die Winterpause verabschieden und konnten am letzten Spieltag der Hinserie sogar einen kämpferisch verdienten Sieg gegen die Aufstiegsaspiranten aus Lambsheim/Frankenthal einfahren und sich selbst zu Weihnachten beschenken.

Fazit der Hinrunde: Die Herren der TSG-Mutterstadt müssen sich viel an der eigenen Nase packen und vor allem das eigene Spiel fokussieren, dann sollte es in der Rückserie keine Probleme geben, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern, um in der kommenden Saison in der A-Klasse verweilen zu können.

Wehmutstropfen der Hinrunde: Leider musste Luca Krause nach einer schweren Verletzung die Handballschuhe vorerst an den Nagel hängen und wird so schnell erst einmal nicht mehr für die TSG auf der Platte stehen.

Wie gehts weiter?
Die TSG geht ab dem 13.01.2018 wieder auf Tore- und Punktejagd. Heimspielzeit im Palatinum um 19:30 Uhr gegen die MFSG Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim 2.

Wir hoffen, die Anhänger und Gönner der TSG hatten eine besinnliche Weihnachtszeit und sind alle gut ins neue Jahr gestartet! Wir freuen uns weiterhin über jegliche Unterstützung von der Tribüne und sehen uns hoffentlich auch in 2018 wieder bei den Spielen!

TSGMänner2017


   

Damen1 Verbandsliga  

Modul Herren 1
Nächstes Spiel

Letztes Spiel
Samstag 21.04.18 um 18:00 Uhr
MFSG Göllheim/Eisenberg/Kinde
13:18
Damen 1

Tabelle
1TSV Kandel .22/22742:47227040:4
2TSG Haßloch.22/22605:40819740:4
3wSG Assenhe.22/22547:4955228:16
4TuS Neuhofe.22/22509:546-3726:18
5MFSG Göllhe.22/22532:540-824:20
6TSV Iggelhe.22/22523:527-424:20
7TuS KL-Dans.22/22512:537-2519:25
8Damen 122/22459:491-3217:27
9HSG Lingenf.22/22479:608-12914:30
101. FC Kaise.22/22449:527-7813:31
11TuS Heilige.22/22554:606-5212:32
12SV Bornheim.22/22442:596-1547:37
   

Herren 1 A-Klasse  

Modul Herren 1
Nächstes Spiel

Letztes Spiel
Samstag 21.04.18 um 16:00 Uhr
SG Lambsheim/Frankenthal
32:21
Herren 1

Tabelle
1TV Hochdorf.22/22673:48618743:1
2SG Lambshei.22/22683:52415936:8
3HSG Eckbach.22/22692:57611631:13
4TG Waldsee .22/22604:5465831:13
5TV Rheingön.22/22593:5355830:14
6TSV Speyer.22/22489:505-1624:20
7Herren 122/22537:598-6115:29
8SKG Grethen.22/22536:618-8214:30
9MFSG Göllhe.22/22470:573-10314:30
10MSG TSG/1.F.22/22580:633-5313:31
11SC Bobenhei.22/22528:652-1248:36
12TV Edigheim.22/22445:584-1395:39
   
© Handballer der TSG Mutterstadt