Sponsoren  


Getränke Schulz



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!






Magin GmbH
Haustechnik
Spenglerei
Heizung Sanitär
Eisenbahnstr. 8
67112 Mutterstadt



Grünfelder & Strub Gdbr
Ruchheimer Str. 10
67112 Mutterstadt
Autohaus Henzel
An der Fohlenweide 3
67112 Mutterstadt
Homepage
   

Besucherzähler  

Heute7
Gestern28
Woche66
Monat425
Insgesamt397393
   

Willkommen bei den Handballern der TSG Mutterstadt

+++ TSG-Damen: verdienter Heimsieg gegen Drittplatzierten +++

So ziemlich keiner der Zuschauer in der TSG-Halle hatte an diesem Samstag noch damit gerechnet, dass die TSG-Damen sich nach einem eindeutigen 6-Tore-Rückstand in der 38. Minute noch einmal so stark und kämpferisch präsentieren und dieses Spiel, bei dem eigentlich die Gäste von Vornerein als Favorit gesetzt waren, mit letzten Reserven und vereinten Kräften letztendlich mit 4 Toren für sich entscheiden können. Ein Befreiungsschlag, den die Mannschaft nach der enttäuschenden Niederlage gegen die HSG Lingenfeld/ Schwegenheim 2 und der langen Durststrecke zuvor definitiv gebraucht und verdient hat!

Weiterlesen: +++ TSG-Damen: verdienter Heimsieg gegen Drittplatzierten +++

+++ TSG-Herren: Ohne Chance gegen den Tabellenführer – Spielwitz macht Mut für die nächsten Spiele – Verletzungsmisere hält an +++

Gegen den Tabellenführer gab es auswärts für die Herren nichts zu holen, man ging aber auch mit keinen hohen Erwartungen in die Partie gegen den ungeschlagenen TV Hochdorf 2. Zwar musste man im Endeffekt eine verdiente 29:16 (13:9)-Niederlage hinnehmen, jedoch stimmt die erste Halbzeit durchaus positiv für den Saisonendspurt.

Weiterlesen: +++ TSG-Herren: Ohne Chance gegen den Tabellenführer – Spielwitz macht Mut für die nächsten...

+++ TSG-Damen: vermeidbare Auswärtsniederlage in Schwegenheim +++

Was in den ersten Minuten nach einer sicheren Sache aussah, entwickelte sich nach und nach zu einem wahren Albtraum. Letztendlich werden die TSG-Damen kompromisslos von den Gastgebern aus Lingenfeld/Schwegenheim für ihre eigenen Fehler bestraft und müssen die Punkte schweren Herzens, jedoch an diesem Tag verdient in Schwegenheim zurücklassen.

Weiterlesen: +++ TSG-Damen: vermeidbare Auswärtsniederlage in Schwegenheim +++

+++ Harter Kampf wird nicht belohnt – TSG-Herren lassen Punkte gegen Speyer liegen +++

Wie bereits schon die gesamte Rückrunde, scheint sich die Personallage bei den Herren nicht zu entspannen. Zum bereits bestehenden Lazarett gesellten sich der zuletzt wieder im Kader gestandene Mario Pree, sowie Felix Neu aus privaten Gründen. Um Luft schnappen zu können, gesellten sich dafür die kurzzeitig reaktivierten Sascha Sittinger, Pascal Liebermann und Oliver Behrens. Trotz wieder einmal ungewohnter Zusammensetzung, war man davon überzeugt, die Punkte einzufahren.

Weiterlesen: +++ Harter Kampf wird nicht belohnt – TSG-Herren lassen Punkte gegen Speyer liegen +++

+++ TSG-Damen holen längst überfällige Punkte nach Hause +++

Am Samstag empfingen die TSG-Damen die TuS Heiligenstein 2 im heimischen Palatinum. Ein Gegner, gegen den sich die Mannschaft in der Hinrunde unnötig schwer tat und dadurch eine absolut nervenzerreißende Partie lieferte, die noch in letzter Minute mit einem knappen, aber verdienten 21:22-Sieg abgeschlossen werden konnte. Mit dem TSG-Publikum im Rücken und dem geschürten Kampfgeist aus dem vorherigen Spiel, sollte an diesem Tag alles nach Plan laufen und die längst überfälligen Punkte endlich nach Hause geholt werden.

Weiterlesen: +++ TSG-Damen holen längst überfällige Punkte nach Hause +++

+++ TSG-Herren bestehen wichtige Auswärtsprüfung +++

Im Auswärtsspiel beim SC Bobenheim-Roxheim entspannte sich die Personalsituation der TSG allmählich wieder und es konnte auf den zuletzt kranken Kapitän Dominik Skibb, sowie auf das TSG-Urgestein Mario Pree zurückgegriffen werden. Nach dem starken, aber leider verlorenen Auswärtsspiel bei der TG Waldsee 2, hieß es am Sonntagnachmittag, die ersten Auswärtspunkte der Rückrunde zu holen und sich weiter vom Tabellenkeller abzusetzen.

Weiterlesen: +++ TSG-Herren bestehen wichtige Auswärtsprüfung +++

+++ TSG-Damen beweisen Kampfgeist in Kandel +++

Die TSG-Damen präsentierten sich gut bei ihrem zweiten Auswärtsspiel in diesem Jahr gegen den Tabellenzweiten aus Kandel. Nahezu ohne heimische Unterstützung war die Mannschaft am Sonntagnachmittag in der Sporthalle Kandel zu Gast, fest entschlossen, sich selbst bei 6 Tabellenplätzen Differenz nicht einschüchtern zu lassen und eine souveräne mannschaftliche Leistung auf die Platte zu bringen. Ein Vorsatz, den das TSG-Team an diesem Tag definitiv erfüllen konnte, die ersehnten Punkte blieben jedoch leider aus (Endstand: 23:20; HZ: 11:9).

Weiterlesen: +++ TSG-Damen beweisen Kampfgeist in Kandel +++

+++ TSG-Herren trotzen der Personallage und verlangen Waldsee 2 alles ab – Belohnung bleibt aus +++

Ohne Mirchandani, Buchheit, Eschenbacher, Labitzke, Zimpelmann (alle verletzt), Skibb (krank) und Heck (privat verhindert), dafür mit den TSG Alt-Stars Gerhard Dörr, Oliver Behrens, Harald Schilg und Michael Bappert, ging es für die TSG-Herren zum ersten Auswärtsspiel in 2018 zur erfahrenen zweiten Garde der TG Waldsee. Hohe Erwartungen steckte man aufgrund der Personallage sicherlich nicht in dieses Spiel, man wollte sich jedoch wie im Hinspiel so teuer wie möglich verkaufen.

Weiterlesen: +++ TSG-Herren trotzen der Personallage und verlangen Waldsee 2 alles ab – Belohnung bleibt aus +++

+++ TSG-Damen lassen wichtigen Punkt in Bornheim zurück +++

Am Samstag fuhr die Damenmannschaft der TSG Mutterstadt zu ihrem ersten Auswärtsspiel des Jahres nach Bornheim. Mit im Gepäck, den bitteren Beigeschmack der durchaus vermeidbaren Heimniederlage im Hinspiel, der das Verlangen nach den ersten zwei Punkten im neuen Jahr nur noch größer werden ließ. Dass an diesem Tag nach einer absolut vielversprechenden Anfangsphase nur die Hälfte der erwünschten Summe herausspringen sollte, war für die Mannschaft mehr als ernüchternd.

Weiterlesen: +++ TSG-Damen lassen wichtigen Punkt in Bornheim zurück +++

+++ Auftaktsieg zur Rückrunde – TSG-Herren trotzen dem Verletzungspech souverän +++

Rückrundenauftakt in Mutterstadt – geglückte Wiedergutmachung für die Hinspielniederlage gegen Göllheim/Eisenberg/Asselheim/Kindenheim 2. Mit einem souveränen 27:19 (12:9) machen die TSG-Herren die Niederlage der Hinrunde vergessen, müssen aber im selben Zug leider einige bittere Pillen schlucken.

Weiterlesen: +++ Auftaktsieg zur Rückrunde – TSG-Herren trotzen dem Verletzungspech souverän +++

+++ Erfolgloser Rundenauftakt der TSG-Damen +++

Am Samstag eröffneten die TSG-Damen mit ihrem ersten Spiel des Jahres vor heimischer Kulisse die Rückrunde der Saison 2017/2018. Zu Gast war an diesem Tag der Tabellenfünfte aus Neuhofen, dem man die Punkte beim ersten Hinrundenspiel durch einen verdienten 24:27-Sieg geklaut hatte. Der Mannschaft war somit bewusst, dass dies kein leichter Rundenbeginn sein würde, da die Gegner diesen Punkteverlust sicherlich nur ungern auf sich sitzen lassen würden.

Weiterlesen: +++ Erfolgloser Rundenauftakt der TSG-Damen +++

   

Termine  

Zeltlager Lemberg 2018
10.8.-12.8.


Roses 2018
28.9.-5.10.

   

Damen1 Verbandsliga  

Modul Herren 1
Nächstes Spiel

Letztes Spiel
Samstag 21.04.18 um 18:00 Uhr
MFSG Göllheim/Eisenberg/Kinde
13:18
Damen 1

Tabelle
1TSV Kandel .22/22742:47227040:4
2TSG Haßloch.22/22605:40819740:4
3wSG Assenhe.22/22547:4955228:16
4TuS Neuhofe.22/22509:546-3726:18
5MFSG Göllhe.22/22532:540-824:20
6TSV Iggelhe.22/22523:527-424:20
7TuS KL-Dans.22/22512:537-2519:25
8Damen 122/22459:491-3217:27
9HSG Lingenf.22/22479:608-12914:30
101. FC Kaise.22/22449:527-7813:31
11TuS Heilige.22/22554:606-5212:32
12SV Bornheim.22/22442:596-1547:37
   

Herren 1 A-Klasse  

Modul Herren 1
Nächstes Spiel

Letztes Spiel
Samstag 21.04.18 um 16:00 Uhr
SG Lambsheim/Frankenthal
32:21
Herren 1

Tabelle
1TV Hochdorf.22/22673:48618743:1
2SG Lambshei.22/22683:52415936:8
3HSG Eckbach.22/22692:57611631:13
4TG Waldsee .22/22604:5465831:13
5TV Rheingön.22/22593:5355830:14
6TSV Speyer.22/22489:505-1624:20
7Herren 122/22537:598-6115:29
8SKG Grethen.22/22536:618-8214:30
9MFSG Göllhe.22/22470:573-10314:30
10MSG TSG/1.F.22/22580:633-5313:31
11SC Bobenhei.22/22528:652-1248:36
12TV Edigheim.22/22445:584-1395:39
   
© Handballer der TSG Mutterstadt